Wir auf facebook:

facebook

Unser Pirat

Pirat

Links:

LSB Niedersachsen
SJ Niedersachsen
KSB Wesermarsch
SJ Oldenburg
SJ Ammerland

Sponsoren:

LzO

 

„Bubble Soccer“ spielend lernen

 

Zur Frage: „Bubble Soccer … wie spielt man das?“, hat die Sportjugend Wesermarsch mit einem Lehrgang Licht ins Dunkel gebracht. Am 5. März haben sich einige Sportlerinnen und Sportler in die großen durchsichtigen Bälle gezwängt und sind durch die Sporthalle Süd in Nordenham „gerollt“. Das Lehrgangsteam mit Siegfried Gaida und Jörn Thaler (TV Loxstedt) haben den Teilnehmern den Umgang mit diesen Bällen, aber auch einige Spielmöglichkeiten näher gebracht. Auch wurden sie über die Ausleihmodalitäten dieser Bubble Balls der Sportjugend informiert, damit sie unfallsicher auf vereinsinternen Veranstaltung eingesetzt werden können.

 

Bubble Soccer oder auch Bumper Ball ist eine skandinavische Trendsportart, die in den letzten Jahren immer populärer wurde. Bubble Soccer wird meistens in 5er Teams in der Sporthalle oder auf Rasen gegeneinander gespielt. Dabei ist jeder Spieler von einem sogenannten Bumper- bzw. Bubbleball umgeben. Diese sind mit Luft gefüllte Plastikbälle, die den Kopf und Oberkörper des Spielers mit ihren 1,50m Durchmesser schützen. Umstoßen und gleichzeitig Fußball spielen macht die Sache zu einer sehr spaßigen Angelegenheit.

 

Leider haben sich nur sechs interessierte Sportlerinnen und Sportler zu dieser Fortbildungsmaßnahme für Übungsleiter und Jugendleiter eingefunden. Nichts desto trotz hat es allen einen riesen Spaß bereitet und haben feststellen müssen, dass diese Sportart nicht nur Lustig sondern auch sehr anstrengend ist!