Wir auf facebook:

facebook

Unser Pirat

Pirat

Links:

LSB Niedersachsen
SJ Niedersachsen
KSB Wesermarsch
SJ Oldenburg
SJ Ammerland

Vorstandswechsel in der Sportjugend

Jörn Thaler löst Raquel Hönicke nach vierjähriger Tätigkeit als neuer Vorsitzender der Sportjugend Wesermarsch ab. Insgesamt 23 Vertreter aus neun Sportvereinen nahmen an der Vollversammlung teil.

In der Jugendherberge Nordenham fand am vergangenen Freitagabend die Vollversammlung der Sportjugend Wesermarsch statt. Jugendvertretungen aus den 142 Sportvereinen und Fachverbän-den des Kreissportbundes Wesermarsch waren eingeladen. Insgesamt 23 Vertreter aus neun Sportvereinen haben an der Versammlung teilgenommen. Die 1.Vorsitzende, Raquel Hönicke gab in ihrem Rechenschaftbericht einen kurzen Überblick ihrer Tätigkeit. Unter anderem erwähnte sie, dass an den letzten beiden Jugendleiter-Ausbildungen 36 Personen teilgenommen haben und der im Jahr 2013 geplante Spielewettkampf ?Die Piraten sind los? leider mangels ausreichender Mann-schaftsmeldungen abgesagt werden musste. Über die 14-tägigen Sommerfreizeiten für Kinder im Alter von 11 – 14 Jahre auf der Nordseeinsel Langeoog berichtete die Freizeitleiterin Meike Günther. In den letzten beiden Jahren haben insgesamt 42 Kinder/Jugendliche und sechs Betreuer teilge-nommen. Die Vorbereitungen für diesen Sommer sind bereits in vollem Gang und es sind noch Anmeldungen möglich (Meike Günther, Tel.: 04404-2603). Der Bericht über die 7-tägige Herbstfreizeit für Kinder im Alter von 8 – 11 Jahre in der Jugendherberge Zeven wurde von Kath-leen Hönicke vorgetragen. Hier nahmen 40 Kinder und neun Betreuer teil. Angekündigt wurde das Ziel der diesjährigen Herbstfreizeit: Jugendherberge Lingen. Über das Lehrgangsgeschehen be-richtete der Lehrreferent Siegfried Gaida. Er erwähnte nochmals die rege Teilnahme an den Ju-gendleiter-Ausbildungen und das diese als ein Grundstein für eine folgende verkürzte Übungsleiter-Ausbildung anerkannt wird. Als DAV-Fachpersonal im Bereich Klettern wurden 37 Teilnehmer ge-schult und zum Thema “Sexuelle Gewalt an Kinder und Jugendlichen” besuchten 11 Teilnehmer das Seminar. Die Torfhaus-Lehrgänge am ersten Dezemberwochenende werden immer sehr ger-ne angenommen. Mit insgesamt 132 Personen wurden diese Veranstaltungen durchgeführt. Das Highlight der letzten beiden Jahre in der Arbeit der Sportjugend war der Einsatz der Mobilen “Face to Face”-Kletterwand. Sie wurde zu 32 Veranstaltungen aufgebaut, wobei auch das Kletterteam der Sportjugend sehr oft angefordert wurde.
Auch den Bericht des Schatzmeisters gab Siegfried Gaida ab und erläuterte die vielfältigen Ein- und Ausgaben der Sportjugend.
Bei der anschließenden Wahl zum 1.Vorsitzenden, die der Jugendsprecher des TuS Elsfleth, Anton-Günter Stindt als Wahlleiter durchführte, gab es eine Veränderung. Raquel Hönicke stellte sich nicht mehr zur Wiederwahl und gab nach 4-jähriger Tätigkeit das Amt der Vorsitzenden in andere Hände ab. Einstimmig wurde Jörn Thaler, der für die Sportjugend bisher als eifriger Mitarbeiter in den Bereichen Freizeiten und Kletterteam tätig war, als neuer Vorsitzender der Sportjugend We-sermarsch gewählt. Auch bei den Stellvertretern gab es eine Veränderung. Da auch Kathleen Hö-nicke sich nicht mehr zur Wiederwahl stellte, wurde sie von Leonie Brombach (SV Nordenham) abgelöst. Björn Habel wurde in seinem Amt als weiterer Stellvertreter bestätigt. Als Schriftführerin führt weiterhin Meike Günther das Protokoll und um die Finanzen kümmert sich auch für die nächs-ten zwei Jahre Siegfried Gaida. Für die bisherigen Jugendsprecher Lea Bitter und Stephanie Göldner stehen nun Sarah Hemme (SV Nordenham) und Philipp Nagel (Blexer TB) zur Verfügung. Auch die Projektgruppe wurde an diesem Abend mit Kea Gonschorek (SV Nordenham) und Chris-toph Pevestorf (Blexer TB) neu besetzt. Als weiteres Projektmitglied wird Bobbie Ravenstein (TuS Schwei) hinzu kommen, die ihre Mitarbeit schriftlich bekundet hat. Nicht mehr dabei sind Bärbel Frerichs, Carola Heitmann, Jasmin Voelker und Michaela Kurz.
Zum Ende der Versammlung standen noch die Genehmigungen der Haushalte für die Jahre 2015 und 2016 zur Beschlussfassung an. Hingewiesen wurde auch auf den noch anstehenden Kletter-lehrgang vom 20.-22. Juni, an dem sich noch interessierte Sportler bei Siegfried Gaida (Tel.: 04731-5457 ab 18 Uhr) anmelden können.

Neuer Vorstand

h. von li.: Kea Gonschorek, Björn Habel, Jörn Thaler, Philipp Nagel, Meike Günther
vorne v. li.: Sarah Hemme, Leonie Brombach, Christoph Pevestorf, Siegfried Gaida

Einladung zur Vollversammlung

Vollversammlung am 25.04.2014

PDF Download

Download